Marburger Kunstverein

Sie sind hier: Startseite > Marko Lehanka > Bierflaschen

Bierflaschen, 1991-2000, Glas graviert, 90x40x30 cm.

Ausgestellt sind 80 Bierflaschen, die in vier aufeinander gestapelten Bierkästen stehen. Die Flaschen des oberen Bierkastens können einzeln herausgenommen und haptisch erfasst werden. Sie stammen aus einer Serie von etwa 200 Objekten, die in einem Zeitraum zwischen 1991 und 2000 entstanden sind.
Die leere Bierflasche wird in einen Schraubstock montiert und mit einem Bohrer bearbeitet; es entsteht eine Art Text-Gravur. Die Textvorlage verfasste Marko Lehanka im Zusammenhang mit der Skulptur "Blume". Pro Flasche ist ein Satz eingraviert, zum Beispiel: "Die Sonne ist einmalig erfrischend", "Der Schnaps ist klar", "Das Haus ist neu", "Die Tanten sterben" oder "Die Großmutter angelt".

Vorschaubild Bierflaschen, 1991-2000, Glas graviert, 90x40x30 cm. Der grafische Link verweist auf das Bild in Originalgröße in einem neuen Fenster

Courtesy carlier | gebauer

zurück zur Indexseite von Marko Lehanka