Sie sind hier: Startseite > Vanessa Henn

Vanessa Henn: svolta bianca, Balance und Bender

Vanessa Henn wurde in Stuttgart geboren. Sie besuchte dort die Staatliche Akademie der Bildenden Künste von 1992 bis 2001 und studierte Bildhauerei. Heute lebt und arbeitet sie in Berlin.

Gegenwärtig setzt sich Vanessa Henn in ihrem künstlerischen Werk mit dem Handlauf auseinander. Der Handlauf ist eine Befestigung, die ein sicheres Auf- und Absteigen bei Treppen gewährleistet. Führt die Treppe hinauf, steigt der Handlauf an und fällt wieder ab, sobald die Treppe nach unten führt.
Das Herauslösen des Handlaufs aus seiner eigentlichen Funktion verleiht dem Objekt eine neue Bedeutung. Abweichend von seinem ursprünglichen Gebrauch, irritiert er den Besucher, wenn er ihn als eigenständiges Objekt im Raum vorfindet. Das alltägliche Hilfsmittel wird zum Hindernis.

Beschreibung svolta bianca, Stahl, 2007, PVC Bezug elfenbein, 130 x 250 x 60 cm.

Vorschaubild svolta bianca, Stahl, 2007, PVC Bezug elfenbein, 130 x 250 x 60 cm. Der grafische Link verweist auf die Beschreibung dieses Kunstwerks

Beschreibung Balance, 2007, Stahl, PVC Bezug türkis, 250 cm.

Balance, 2007, Stahl, PVC Bezug türkis, 250 cm. Der grafische Link verweist auf die Beschreibung dieses Kunstwerks

Beschreibung Bender, 2003, Stahl, PVC Bezug blau, 112x160x160 cm.

Bender, 2003, Stahl, PVC Bezug blau, 112x160x160cm. Der grafische Link verweist auf die Beschreibung dieses Kunstwerks

<< Ralph Fleck, Freiburg  |  Marko Lehanka, Butzbach >>


zurück zur Startseite